Was ist ein Volunteering Day?

An einem Volunteering Day werden die Mitarbeiter von Unternehmen freigestellt, damit diese gemeinsam einen Tag ihren Arbeitsplatz gegen ein gemeinnütziges Projekt eintauschen, um gemeinnützige Organisationen mit ihrer „Man-Power“ zu unterstützen.

Das unternehmerische Engagement ergibt sich hierbei aus der Zeitspende der Mitarbeiter und Manager, welche diese wohltätigen Organisationen zur Verfügung stellen.
Doch nicht nur die gemeinnützigen Organisationen profitieren durch die „Man-Power“ von diesem Tag, mit der sie auch größere Vorhaben bewältigen können. Auch die Mitarbeiter und insbesondere das Unternehmen kann einen immensen Nutzen daraus ziehen. Neben der steigenden Motivation der Mitarbeiter und einer höheren Identifikation mit der eigenen Arbeit, können Volunteering-Days auch bewusst zur Teamentwicklung beitragen. Auch werden Unternehmen, die sich für Umwelt und Gesellschaft engagieren zunehmend von Bewerbern auf die Möglichkeiten des Engagements angesprochen – damit trägt Corporate Volunteering auch ganz wesentlich zum Aufbau einer Employer Brand bei.